Fälle sortieren

Aus Meinungsklima

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der Funktion "Fälle sortieren..." aus dem Menü "Daten" kann man die Fälle in der SPSS-Datenansicht nach einem oder mehreren Kriterien sortieren. Die Variablen, nach denen sortiert werden soll, werden aus der Variablenliste links in das Fenster rechts verschoben. Man kann wählen, ob man eine aufsteigende oder absteigende Sortierung wünscht. Der Screenshot zeigt die Auswahl für eine Sortierung nach Datum (zuerst nach Monat, dann nach Tagen). Das Sortieren der Fälle ist insbesondere bei der Datenbereinigung wichtig, wenn man z.B. weiß, daß im Datensatz für den 16. August ein Fehler steckt und man sich die entsprechende Zeile im Datensatz einmal genauer betrachten möchte. Ohne die Sortierfunktion wäre diese Zeile in größeren Datensätzen schwer zu finden.

Fälle-Sortieren

Siehe auch

SPSS: Fenster und Ansichten

Datenbereinigung

Persönliche Werkzeuge